A.S.B.I.


Abwehr,- Schutz,-  Befreiungs,- und Immobilisationstechniken

 

Aus- und Weiterbildung

 

Sie sind ausgebildet in Deeskalationstechniken - und in der Konfliktbewältigung? Sie können mit eskalierenden Konfliktsituationen gut umgehen? Sie haben berufliche Erfahrungen mit Menschen in Konflikten gesammelt?

 

A.S.B.I. ist ein Konzept zur Aus- und Weiterbildung und bezieht erworbenes Wissen der Mitarbeiter ein. Mein Konzept zur Aus- und Weiterbildung in A.S.B.I. für Einrichtungen mit (psychisch) kranken Menschen, soll Personal und Patienten gleichermaßen schützen und die Arbeit erleichtern. Alle Techniken und Handlungsweisen die für Notwehr, Nothilfe, - oder besonderen Gefahrensituationen entwickelt wurden, dienen dem Schutz aller beteiligten Personen. 

 

Mein Schwerpunkt sind Situationen, in denen der / die Mitarbeiter / in 1:1 (auf sich gestellt) einem Patienten gegenübersteht. Hier kann professionelles Handeln vor einer Gefahr für Leib und Leben und vor einer weiteren Eskalation schützen. 

 

Mit der Aus- und Weiterbildung in A.S.B.I. sollen die Teilnehmer befähigt werden, angemessen zu reagieren. 

 

Wenn Sie mehr über mein Konzept A.S.B.I. erfahren möchten, melden Sie sich bitte über die genannten Kontaktdaten.

 

Ich freue mich auf ein persönliches Gespräch. Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine Mail.

 

Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung,

 

Uwe Richert

  

www.prae-vention.de