Gesundheit am Arbeitsplatz


Gesundheit am Arbeitsplatz
 
Mit eine der wertvollsten Ressource sind gesunde und zufriedene Mitarbeiter. Denn Mitarbeiter sind entscheidend für den Unternehmenserfolg. Ein Unternehmen sorgt dafür, dass die Mitarbeiter nicht nur auf körperlicher Ebene, sondern auch mental und sozial gesund sind und sich gut fühlen.
 
Ein betriebliches Gesundheitsmanagement bietet vielfältige Angebote, setzt bedarfsorientierte Maßnahmen um und initiiert Präventionsmaßnahmen zur Förderung der Gesundheit. Diese Aufgaben werden sowohl von der Arbeitsmedizin als auch vom betrieblichen Gesundheitsmanagement wahrgenommen. Zahlreiche Kurse, eine Betriebssportgruppe, gesundes Essen in der Kantine und eine klare Überstundenregelung gehören ebenso dazu, wie Seminare zur Suchtprävention und jährliche Grippeschutzimpfungen... Zudem zählt die beständige Weiterentwicklung einer wertschätzenden und vertrauensvollen Führungskultur zum Leitbild eines Unternehmens. Arbeits- und Gesundheitsschutz tragen erheblich zur Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter und zum Wachstum des Unternehmens bei.
 
Der Bereich der mentalen Gesundheit kommt aufgrund der Zunahme der Arbeitsverdichtung und steigender psychischer Belastungen eine wachsende Bedeutung zu. Vor diesem Hintergrund werden Angebote zu Stresskompetenz, Resilienz und Achtsamkeit ausgebaut.
 
Mit meinem Angebot zur Stärkung der Resilienz,  setze ich genau dort an und möchte Ihr Unternehmen unterstützen.
 
Meine „Kurzseminare“ sind beliebt, können Sie als „Inhouseseminar“ angeboten werden.
 
Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie freue ich mich mitteilen zu können, dass es nicht zum Kontakt (Berührungen) der Teilnehmer kommt. Die Teilnehmer werden von mir angeleitet. So ist auch mein Seminar als „Anleitung zur Entspannung“ zu verstehen. Viele Mitarbeiter machen sich große Sorgen, haben Zukunftsängste … Ich möchte helfen diesen Sorgen und Ängsten zu begegnen.