Starke Eltern

 in der Kampfkunst-Akademie Hamm.
Am Sonntag 27.11.2022, 17.00 bis 19.00 Uhr. 

 

Kosten p.P. 27,- Euro


Wie wünschen uns starke Kinder, sind jedoch selbst oft ganz schwach. Mit meinem neuen Seminar möchte ich Eltern helfen stark zu werden, stark zu sein. Dabei verfolge ich ganz unterschiedliche Ansätze. Einerseits stärke ich das Selbstbewusstsein, die Resilienz der Teilnehmer, andererseits gibt es Tipps, wie wir mit den Kindern verschiedene Techniken üben, damit auch diese stark werden.

 

Dazu folgendes:


Viele Kinder leiden unter den Folgen der Pandemie, Ukraine Krieg und die wirtschaftlichen Folgen für uns alle, Ängste, Mangel an Zuwendung,  Aufmerksamkeit und Wertschätzung und nicht selten sogar unter häuslicher Gewalt. Die Ängste und Sorgen der Eltern werden ungewollt auf die Kinder übertragen. Streitigkeiten der Eltern erzeugen Angst und Sorge bei den Kindern.

Starke Eltern geben ihren Kindern in dieser Zeit Kraft und Halt.  Ich bin selbst Vater von drei Kindern. Ich möchte Anker und Vorbild sein.


Wir Eltern haben oftmals dieselben Probleme wie unsere Kinder, jedoch auf einem anderen Niveau. Es geht vielfach um die eigene Freizeitgestaltung, unsere Kommunikationsfähigkeit, unsere Erwartungen, unsere Konfliktfähigkeit, Wertschätzung die wir uns selbst entgegenbringen und anderen gegenüber zum Ausdruck bringen, um Achtsamkeit, Gewalt in der Familie, Gewalt im sozialen Umfeld und im weitesten Sinne, wie wir mit Stress, mit Ängsten... umgehen.

Das sind so viele Themen, die werde ich auf keinen Fall in einem Kurzseminar von 2 Stunden abarbeiten können. Das ist schon mal klar für mich. Dazu werden, bei Interesse, weitere Seminare folgen.

Mir geht es darum, den Eltern Tools an die Hand zu geben, wie sie verschiedene Probleme angehen können. Ich möchte "Türen öffnen" und Möglichkeiten aufzeigen. Dabei bin ich nicht allein die Person die alles weiß. Meine Idee ist, dass es in den zwei Stunden einen Austausch gibt. Ich freue mich riesig darauf.